Image

Leitung der Krankenhausseelsorge und
Stabsstelle Theologie/Ethik
 (m/w/d)

Die DGD Klinik Hohe Mark gGmbH in Oberursel und in Frankfurt a.M. ist ein Psychiatrisches Krankenhaus mit 259 Betten sowie 30 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz und einer TagesReha für Suchtbehandlung. Durch unsere Arbeit gestalten wir eine lebendige Wertekultur, die sich am Evangelischen Proprium orientiert. 

Wir suchen zum 01. August 2024 in Voll- oder Teilzeit (unbefristet)  eine

Leitung der Krankenhausseelsorge und Stabsstelle Theologie/Ethik (m/w/d)

 Ihre Aufgaben

  • Sie gestalten und fördern die christliche Prägung unserer Einrichtungen im Sinne einer werteorientierten Unternehmenskultur und Identität. Dies geschieht durch Gottesdienste, Andachten, Seelsorgeangebote, anlassbezogene Feierlichkeiten, Sprechstunden ebenso wie Repräsentationsaufgaben und Vorträge in
    christlichen Netzwerken (bundesweit und regional)
  • Sie sind verantwortlich für die DGD Klinik Hohe Mark gGmbH in Oberursel und die 4 Außenstellen in Frankfurt a.M.
  • Sie koordinieren unsere Seelsorge - und christlichen Angebote für unsere Patienten:innen und Mitarbeitenden
  • Sie fördern, begleiten und unterstützen unsere hauptamtlichen Seelsorger:innen sowie unsere ehrenamtlichen Helfer:innen
  • Sie fördern den ethischen Diskurs. Dabei begegnen Ihnen Fragestellungen aus Medizin-, Pflege-, Wirtschafts- und Sozialethik

 Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Evangelischen Theologie oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung aus dem sozial-diakonischen Bereich, gerne mit Führungserfahrung, z.B. als Pfarrer:in, Gemeinde- oder Pastoralreferent:in
  • Kompetenz in Gesprächsführung, Präsentation, Moderation, Reflexion und Mediation
  • Freude und Motivation an der Weiterentwicklung der christlichen Trägerkultur in unserer Einrichtung
  • Interesse an pastoraler Innovation und Veränderungsprozessen, besonders im Feld der Krankenhausseelsorge sowie im Gesamtzusammenhang des Systems Krankenhaus
  • Bereitschaft zur ökumenischen Zusammenarbeit und christlichen Vernetzung (bundesweit und regional) sowie deren Weiterentwicklung

Das bieten wir

  • Einen modernen, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem sehr netten Team von derzeit 3 Seelsorger:innen sowie einem engagierten Team von Ehrenamtlichen
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den Führungskräften
  • Möglichkeit der Mitgestaltung über das originäre Aufgabengebiet hinaus 
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine der Aufgabe angemessene Vergütung gem. AVR DD sowie außertarifliche Zusatzleistungen (z.B. Beihilfeversicherung, Job Ticket, Jobrad-Leasing, Einkaufsvergünstigungen bei kirchlichen Einkaufsgemeinschaften, preiswertes Parken im hauseigenen Parkhaus, Nutzung der Sporteinrichtungen der Klinik, u.a.)
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Gute Verkehrsanbindung an den RMV sowie Autobahnanschluss
  • Modern ausgestattetes Haus, in einer großzügigen Parkanlage am Rande des Taunus
  • Flexible Arbeitszeiten

Darüber hinaus finden Sie hier eine ausführliche Präsentation unserer Leistungen für unsere Mitarbeitenden


Ihr Beruf ist Ihre Leidenschaft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung